Mein Name ist Martina Wilms.

Ich bin im Jahr 1964 geboren

und seit 1980 im medizinischen Bereich tätig.

Hier finden Sie einen kurzen Einblick in meinen beruflichen Werdegang.

 

 

 

 

 

 

1980 - 2000 Tätigkeit als Medizinische Fachangestellte in einer 

                   internistische Praxis in Datteln

 

1998 - 2000 Weiterbildungen zur Bewegungspädagogin, Asthmaschuler

                    und Fortbildung zur Reha-Sporttrainerin für Atemwegs-

                    und Lungenerkrankte in der Ruprecht-Karls-Universität

                    Heidelberg über den Verband für Gesundheitssport

                    und Sporttherapie e. V. und Fortbildungen beim

                    Behindertensportverband NRW Duisburg.

 

seit 2001  als radiologische Assistentin in Teilzeit im

                Dattelner Krankenhaus tätig

 

September 2001  Gründung der Lungensportgruppe Datteln

                          seitdem als Reha-Sporttrainerin der Gruppe tätig

 

seit 2002 regelmäßige Fachfortbildungen im Bereich Atemtherapie,

                Sporttherapie, u. a. für Lungenerkrankte und  

                onkologische Patienten, Kursleiterin DWI-OnkoWalking,

                Reanimationstraining, Entspannung und Körperwahrnehmung,

                Körpertherapie, Akupunktur (BDH-zertifiziert), Schmerztherapie

                Massagetherapie, div. Naturheilverfahren,

                MBSR-achtsamkeitsbasierende Stressreduktion,

                Atem und Achtsamkeit, achtsame Beratung,

                Achtsame Kommunikation, Gewaltfreie Kommunikation nach

                M. Rosenberg, Integrative Validation - Kommunikation mit

                Menschen mit Demenz

                Naturheilkundliche Sterbebegleitung

 

August 2008 - März 2010 schulmedizinisches Grundstudium in Münster

                                     zur Vorbereitung auf die Heilpraktikerprüfung

 

Mai 2010 Prüfung am Kreisgesundheitsamt Recklinghausen

               erfolgreich abgeschlossen 

 

Januar 2011 Eröffnung meiner Praxis an der Rottstraße 10  in Datteln

 

Frühjahr 2012 Konzeptentwicklung OnkoBalance.

 

Januar 2013 Umzug der Praxis in die Hafenstraße 1, dem neuen Gesundheitszentrum am Rathauspark in Datteln (bei der Post).

 

Mai 2013 Kooperationsvertrag mit B.L.u.t. e.V. : OnkoWalking

Sporttherapie für onkologische Patienten/innen

"OnkoWalking"

 

April 2014 Teilnahme am 2. Palliativtag des "Palliativnetz Ostvest e. V." in Waltrop

 

Seit 2014 Dozentin und Kursleiterin für achtsamkeitsbasierte Verfahren

 

Oktober 2015 Fortbildung und Zertifizierung zur Palliative Care Therapeutin im Klinikum Großhadern München/

Klinikum der Ludwig-Maximilians-Universität München

 

Tätigkeit als Palliative Care Therapeutin mit dem Schwerpunkt palliative Atemtherapie, palliative Körpertherapie und komplementäre Sterbebegleitung.

 

Seit 2016 Mitgliedschaft und Mitarbeit im Palliativnetz Ostvest e. V.

 

2016 Januar Entwicklung des Konzeptes "Atemtherapie und Achtsamkeit in der Pflege/palliativen Pflege"

Seminare für Betroffene, Angehörige und für das Pflegepersonal.

 

2016 Kurse "Palliative Atemtherapie" in der Akademie für Palliativmedizin Juliusspital Würzburg

 

Vortragstätigkeit zum Thema  "Atemtherapie in der Palliativen Pflege".

 

Konzeptentwicklung im Bereich "ganzheitliche Gesundheitsförderung in

Firmen und Institutionen"

 

Herbst 2016 Fortbildung Alzheimergesellschaft e. V. in München in Kooperation mit Dementia und Art zur Kulturbegleitung für

Menschen mit Demenz

 

Kooperation/ Mitgliedschaft in der

Alzheimer Gesellschaft Vest Recklinghausen.

 

Konzeptentwicklung "SinnesZeit - Kulturbegleitung

für Menschen mit Demenz - integrativ - interkulturell".

www.sinneszeit-demenz.de

 

Freie Mitarbeiterin der Kunsthalle Recklinghausen:

"Aufgeweckte Kunst-Geschichten"- Ein Kulturangebot für

Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen und Begleiter

 

 

Seminartätigkeit:

Atem und Achtsamkeit

Achtsamkeit und Bewegung

Achtsamkeit und Stille

Stille in der Stadt - das Entdecken von erholsamen,    

entschleunigenden, Energie bringenden Plätzen im

hektischen Treiben

 

Desweiteren: Atemgymnastik und Atemtherapie

                    Sitzgymnastik

                    Meditatives Gehen und Qi Gong

 

Im Palliativen Bereich:

Palliative Atemtherapie

Palliative Körpertherapie

Komplementäre Sterbebegleitung

 

Vortrag: Palliative Atemtherapie - das nonverbale Atemgespräch

 

Seminare: Begleiten und Berühren - Therapeutische Berührungen

                und achtsame Massagen in Palliative Care

 

                Handmassage in der palliativen Therapie und in der

                Begleitung Hochbetagter und Menschen mit Demenz

                unter Berücksichtigung der Akupunkturpunkte.

 

                 "Da sein - auch für mich selbst"- Stressbewältigung

                 durch Achtsamkeit für Angehörige

                 und Mitarbeiter aus dem Pflegebereich.

 

                 "Achtsamkeit und Menschenführung" für Firmen

                 und Institutionen

 

Achtsame, integrative und ganzheitliche Behandlungsangebote für Menschen in besonderen Lebenssituationen

 

Kulturbegleitung für Menschen mit Demenz in München

(Kunst, Literatur, Theater, Musik):

 

Freie Mitarbeiterin im Münchner Stadtmuseum und

Konzeptentwicklung für die Kulturbegleitung für Menschen

Demenz und ihre Partner oder Begleiter in der Ausstellung

Puppenspiel und Schaustellerei sowie

 

Flanier mit mir - Lustwandeln in der Münchner Altstadt.

 

Konzeptentwicklung Theaterbesuche für Menschen mit Demenz und ihre Partner und Begleiter

 

Kooperation mit dem Staatstheater am Gärtnerplatz München

 

Zusammenarbeit mit der Alzheimer Gesellschaft München.